Einkommen in der Schweiz

Das Einkommen eines Haushaltes umfasst mehr als nur Löhne. Unternehmensgewinne und Mieteinnahmen können ebenso zum Haushaltseinkommen gehören wie Sozialhilfeleistungen. In der Schweiz wird das Einkommen von Haushalten und Personen von verschiedenen Statistiken erhoben. Diese Statistiken decken nur einen Teil des Einkommensspektrums ab oder erfassen nicht alle Einkommenskomponenten. Für den BAK-WWZ-Verteilungsmonitor wird aus den verfügbaren Datenquellen eine Einkommensverteilung für die Schweiz geschätzt, die alle Einkommen von den niedrigen bis zu den höchsten abdeckt und auf einem Einkommensbegriff basiert, der (fast) alle möglichen Einkommensquellen eines Haushaltes umfasst.